#Eneriepreis & Reiseportal

14. Dezember 2019 Von admin

Gasanbieter Vergleichsrechner

Stromanbieter Vergleichsrechner

DSL Anbieter Vergleichsrechner

Urlaub Vergleichrechner

Ein Stromvergleich für die 30 größten Städte in Deutschland verdeutlicht: Die Preisunterschiede zwischen dem Grundversorgertarif und günstigen Vergleichstarif sind erheblich. Viele Stromanbieter setzen noch immer darauf, dass Sie keine Lust haben, regelmäßig einen Stromvergleich vorzunehmen.

Anhand der oben aufgeführte Auswertung der Grundversorgertarife lässt sich erkennen, dass viele Stromanbieter-Grundversorger das zweite Jahr in Folge signifikante Strompreiserhöhungen vorgenommen haben. In 2019 haben mehr als 80% der Grundversorger in den 30 größten Städten Ihre Preise erhöht. Der Durchschnitt der Erhöhung beläuft sich auf mehr als 5% bzw. 51€. Die kürzlich vorgenommenen Anpassungen für 2020 liegen sogar auf einem höheren Niveau mit durchschnittlich 6% bzw. 65€. Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass weitere Grundversorger in den kommenden Monaten Erhöhungen im Verlauf von 2020 vornehmen.

Der Stromvergleich zeigt darüber hinaus, dass sich durch einen Stromanbieterwechsel in den 30 größten Städten bei einem Verbrauch von 3500 kWh eine durchschnittliche Ersparnis von 223€ erzielen lässt, wenn man den günstigsten Tarif auf einem Vergleichsportal wie Check24 wählt.